WIRTSCHAFTSJUNIOREN WERRA MEIßNER e.V.

Nachbericht zur Info-Veranstaltung des Vereins Aufwind zur Projektvorstellung „Patenschaften für Kinder und Jugendliche psychisch kranker Eltern“

WR/Kristin Weber Das Patenschaftsmodell für Kinder und Jugendliche aus betroffenen Familien wird bundesweit praktiziert. Seit 2012 auch im Werra-Meißner-Kreis sehr erfolgreich. Durch diese Patenschaften wird den gesunden Kindern eine verlässliche Basis zur wöchentlichen Auszeit aus der belastenden Situation geboten, in der sie nur sie selbst sein können. Dabei geht es weniger darum, diesen Kindern und Jugendlichen ein Animationsprogramm zu bieten, sondern etwas Aufmerksamkeit, Förderung von Interessen und Familienanbindung zuteilwerden zu lassen. Aktuell werden insbesondere im Raum Witzenhausen/Großalmerode Paten gesucht. Bei Interesse stehen Euch Frau Reiss und Frau Heintz gern zur Verfügung. Sie legten auch dar, dass Paten regelmäßig geschult und nur in Familien eingesetzt werden, die bereits durch einen Fachdienst betreut werden, um unnötige Belastungen der Paten zu vermeiden. Mit den beiden Projektverantwortlichen stehen den Paten auch jederzeit professionelle Ansprechpartner zur Verfügung.
Die Ernennung zum Paten erfolgt nach einem sorgfältigen Prüfungsprozess und berücksichtigt eine hohe Übereinstimmung von Interessen und Neigungen von Paten und Patenkind.
Kontakt: Frau Reiss, Tel. 05651 7438-15, Frau Heintz, Tel. 05651 7438-18; weitere Details
Foto: WR/Kristin Weber

Unternehmenswert: Mensch

Informieren – sensibilisieren – aktivieren

Den Fachkräftebedarf zu sichern ist eine der entscheidenden Herausforderungen für den Wirtschaftsstandort Deutschland. Wollen wir Deutschland zukunftsfest machen, ist jetzt eine gemeinsame Anstrengung notwendig. Um alle verantwortlichen Akteure zusammenzubringen und ganz konkret Handlungsansätze aufzuzeigen, haben das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) und die Bundesagentur für Arbeit (BA) die Fachkräfte-Offensive gestartet. mehr »

Initiative-S: Kostenloser Website-Check für kleine Unternehmen

Bundeswirtschaftsministerium und eco-Verband haben eine neue Initiative gestartet: Interessierte Unternehmen können sich kostenlos auf der Webseite der Initiative-S registrieren und werden fortan regelmäßig auf Schadsoftware überprüft. mehr »

Mittelstandsfinanzierungskonferenz 2012

Die Staatsschuldenkrise hält Europa und die Finanzmärkte in Atem. Die verschiedenen Diskussionen um die Zukunft der Währungsunion und die vielen neuen Regulierungsmaßnahmen im Finanzsektor (z. B. Basel III) beeinträchtigen auch die Banken und Unternehmen und lassen diese vorsichtiger agieren. Die Finanzierung des Mittelstands wird schwieriger, aber Unternehmen können sich darauf vorbereiten: Alternativen zum Bankkredit und eine Optimierung der gesamten betrieblichen Finanzierung werden an Bedeutung gewinnen.

Zusammen mit dem Bundesverband Deutscher Banken veranstaltet der DIHK daher am 6. Dezember 2012 im DIHK Berlin die Konferenz zur „Zukunft der Mittelstandsfinanzierung“. Neben dem politischen Aspekt werden in vier verschiedenen Workshops Themen wie Finanzkommunikation, Finanzierungsalternativen, Liquiditäts-, Forderungs-, Risikomanagement sowie Stärkung des Eigenkapitals vorgestellt und diskutiert. Erfahrene Unternehmer und Bänker berichten aus ihrer Erfahrung und geben wichtige Tipps für den Mittelstand – von der Wirtschaft für die Wirtschaft. Hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft stellen sich Ihren Diskussionen.

Der DIHK würde sich freuen, wenn sie Euch zu dieser Konferenz im Haus der Deutschen Wirtschaft begrüßen können. Bei Interesse bitten wir Euch deshalb, Euch den Termin schon heute vorzumerken. Eine Einladung mit einem Link zur Veranstaltungshomepage sowie Online-Anmeldung lassen wir Euch im Oktober zukommen. “

Ansprechpartner:
Sebastian Alexander Schütz, Leiter des Referats Geld und Währung, Unternehmensfinanzierung, Unternehmenssicherung im DIHK; E-Mail: schuetz.sebastian@dihk.de

Einladung zum 4. Unternehmenstag „Nordwaldeck“ am 12. September 2012

Am Mittwoch, den 12. September 2012 findet auf Initiative der vier Nordwaldecker Bürgermeister und engagierter Unternehmer aus der Region der vierte Unternehmenstag der Wirtschaftsregion Nordwaldeck bei der Firma Pappenverarbeitungs-Gesellschaft mbH (PVG), statt, zu dem wir Sie herzlich einladen. mehr »

Rückblick: Unternehmerfrühstück in der Sparkasse Werra-Meißner

Am 30. September fand unser monatliches Treffen, für das dieses Mal die Bezeichnung „Themenabend“ sehr unzutreffend wäre, in der Sparkasse Werra-Meißner statt. mehr »

Rückblick: Gründerforum der Universität Witzenhausen – Trends in den ökologischen Agrarwissenschaften

Organisiert von der Inkubator Gründungsberatung der Universität Kassel fand im Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften in Witzenhausen eine Gründermesse statt mit dem Ziel, erworbenes Wissen direkt in wirtschaftliche Aktivitäten zu transferieren. Dazu wurden neben grundsätzlichen Vorträgen auch Existenzgründungen begleitende Institutionen eingeladen, um Gründungswillige fachlich zu beraten. mehr »

Verleihung des Innovationspreises Werra-Meißner 2010

Am 24.03.2010 wurde bereits zum vierten Mal der Innovationspreis des Werra-Meißner-Kreises verliehen. Mehr Informationen zum Preis, den Siegern 2010 und eine Fotogalerie sind hier zu finden: Homepage des Innovationspreises

Die Wirtschaftsjunioren Werra-Meißner haben die Gelegenheit genutzt, eine außergewöhnlich starke Präsenz zu zeigen. Wir waren mit 16! Junioren bei der Veranstaltung zugegen und an unseren Windjacken wie immer gut zu erkennen.



Die nächsten Termine

  • Zur Zeit sind keine Termine geplant.

Nützliches


http://jci.cc/http://www.wj-hessen.de/https://www.ihk-kassel.de/https://www.wjd.de/http://www.wj-hessen.de/
Anmelden