WIRTSCHAFTSJUNIOREN WERRA MEIßNER e.V.

Themenabend – Neue Mitglieder stellen sich vor: „Seelisch im Job“

Der Begriff „Stress“ genießt heute eine deutlich höhere mediale Beachtung und auch Burnout ist gesellschaftlich tolerierter, als jemals zuvor. Dennoch lassen die Zahlen von Ivonne erkennen, dass weder mit Unter- noch mit Überforderung zu spaßen ist: „Der Anteil psychischer Erkrankungen am Krankenstand steigt seit Jahren kontinuierlich. Krankschreibungen aufgrund psychischer Diagnosen dauern laut DAK-Gesundheit im Durchschnitt 33 Tage. Erst am Wochenende war bekannt geworden, dass die Krankheitstage aufgrund von Burn-Out-Syndrom innerhalb von acht Jahren bis Ende 2011 um das 18-fache gestiegen waren.“ (Quelle: Mittelhessen.de vom 29. Jan. 2013 zur Analyse DAK-Gesundheit)

Laut Aussage von Ivonne gibt es keinen Standardinstrumentenkoffer und „Blitzlösungen“ gegen die Erscheinungsformen bzw. Symptome von Stress und seelischen Belastungen, deren Erkennungsmerkmale wir in der Runde erarbeiteten. In ihrer Arbeit als externe Beraterin für Mitarbeiter und/oder Führungskräfte, wird gemeinsam mit dem jeweiligen Unternehmen die jeweilige betriebliche Situation beleuchtet und Lösungsmöglichkeiten in individuellen Beratungsgesprächen oder Workshops umgesetzt. Dies setzt natürlich eine längerfristige Zusammenarbeit voraus, denn Veränderung ist immer ein Prozess, welcher von Ihr begleitet wird.

Ivonne berichtet, dass unter anderem die Themen Achtsamkeit, Wertschätzung und transparente Kommunikation in den Firmen verstärkt Einzug halten müssen, um eine positive Veränderung der Einstellung bei Führungskräften und somit auch bei Mitarbeitern zu bewirken. Sie unterhält in namhaften Firmen wie B.Braun, Benteler, Vollack etc. entweder sogenannte Balance-Center als Anlaufstelle für Mitarbeiter mit Belastungssituationen oder bietet neben den bereits genannten Dienstleistungen Vorträge, Kompetenztrainings und Arbeitskreise an.

Neue Mitglieder stellen sich im Rahmen eines Themenabends vor

Im vergangenen Jahr konnten wir einige neue Mitglieder gewinnen und so bietet es sich, den beruflichen Hinteregrund unserer neuen Mitglieder näher kennen zu lernen. Ivonne Nöhren startet mit der Übernahme des Themenabends am 12. Februar 2013: Burnout, Depressionen und stressbedingte Erkrankungen sind in aller Munde. Zahlreiche Unternehmen haben den Aspekt „Stressmanagement und Psychische Gesundheit“ als wichtigen Baustein im Gesundheitsmanagement erkannt. An dieser Stelle gilt es für mich als Business Trainerin für Team- und Personalentwicklung, Unterstützung zu geben und mein Know how in der Umsetzung von Trainingsmaßnahmen einzubringen. mehr »

Alternative Finanzierungsmöglichkeiten

In der Reihe der im Jahresprogramm angekündigten Themenabende referierte der Unternehmensberater Heinz Walter am 11.09.2012 über das Thema „Alternative Finanzierungsmöglichkeiten“. Der Vortrag fand in den Räumen der Europa-Akademie „Kochsberg“ in Grebendorf statt.

Die Einladung fand mit 20 Teilnehmern eine gute Resonanz. 

Inhaltlich beschäftigte sich das Referat vor allem mit Finanzierungsmöglichkeiten neben dem klassischen Bankkredit. Die unterschiedlichen Förderkreditmöglichkeiten wurden dabei nicht ausgespart, obwohl diese immer über die Hausbank bei den Förderinstituten beantragt werden müssen.

Thematisch war das Referat in zwei Blöcke aufgeteilt. Im ersten Block wurden Finanzierungsmöglichkeiten für Existenzgründer dargestellt und im zweiten Block solche für eine Wachstumsphase eines Unternehmens.

Die Teilnehmer erhielten den Folienvortrag vorab als Hand-Out, um sich Notizen machen zu können. Das Hand-Out enthielt ebenfalls die Adressen der Finanzierungsinstitute sowie eine Übersicht über Kreditkonditionen und kann bei Interesse über die Geschäftsstelle angefordert werden.

Die anschließenden Gespräche sowie die Rückfragen während des Vortrages zeigten, dass die Ausführungen zu diesem Thema für die Teilnehmer wertvolle Hinweise lieferten.

Eschwege, 26.09.2012

Rückblick: Themabend Juni 2011

Unser Themenabend im Juni stand ganz im Zeichen der Mohnblüte. Björn Sippel, Inhaber des Landhotels Meißnerhof und Betreiber des Mohnblütenwegs in Germerode sowie Marco Lenarduzzi, Geschäftsführer des Naturparks Meißner-Kaufunger Wald, stellten uns das Mohnblütenprojekt vor. mehr »

Rückblick: Zeitarbeit als Boombranche

Die Zeitarbeitsbranche in Deutschland hat sich von dem jähen Absturz zu Beginn der Wirtschaftskrise erholt. Von Januar bis August 2010 ist sie (nach Zahl der Mitarbeiter) um 45% gewachsen. mehr »

Rückblick: Themenabend in Bad Sooden-Allendorf mit Bürgermeister Frank Hix

Am Dienstag, 12. Oktober 2010, trafen wir uns im Bad Sooden-Allendorfer Rathaus mit Bürgermeister Frank Hix. Dieser stellte uns zunächst das neue Bürgerbüro der Stadt vor, erläuterte in dem Zusammenhang die angebotenen Dienste und verwies auf die bürgerfreundlichen Öffnungszeiten. mehr »

Rückblick: Auf Rundweg zum Ziel in Witzenhausen-Dohrenbach

Am Dienstag, 08. Juni 2010 um 18:30 Uhr traf sich eine Gruppe wanderfreudiger Junioren  mit festem Schuhwerk und der Witterung angepasster Kleidung. Immerhin wollten wir zu einer kleinen Wanderung durch die schöne nordhessische Natur rund um Dohrenbach starten. mehr »

Rückblick: Wo Augen und Sterne leuchten

In unregelmäßigen Abständen setzen wir die Reihe „(Neue) Mitglieder stellen sich vor“ fort. Hier erhalten Mitglieder die Gelegenheit, sich und ihr Unternehmen zu präsentieren. Ganz im Sinne von „Tu’s hier“ beginnt das Netzwerk der Junioren schließlich an der Basis – im eigenen Kreis. mehr »

Rückblick: Energieeffizienz am IT-Arbeitsplatz

Am 13.04.2010 trafen sich 10 Wirtschaftsjunioren und Gäste im Zentrum der Wirtschaft der IHK in Eschwege mit Dirk Sattmann, um diesem bisher häufig vernachlässigten Thema nachzugehen. Dirk Sattmann hatte mit seinem Konzept in der Gründungsphase beim Wettbewerb Promotion Nordhessen sehr erfolgreich abgeschnitten. mehr »

Besuch des Stammtischs der Wirtschaftsjunioren Kassel

Am 30. März hat unser Vorstandsmitglied Ralf den Stammtisch der Wirtschaftsjunioren Kassel im Casa Columbiana besucht und Werbung für den Outdoor-Day for Kids gemacht. mehr »



Die nächsten Termine

  • Zur Zeit sind keine Termine geplant.

Nützliches


http://jci.cc/http://www.wj-hessen.de/https://www.ihk-kassel.de/https://www.wjd.de/http://www.wj-hessen.de/
Anmelden